Im Vorstand mitarbeiten

Wenn am 23. September die Mitgliederversammlung zusammen kommt, dann stehen auch die Wahlen zum Vorstand an. In diesem Jahr werden dort gleich mehrere Posten neu verteilt und einige Mitglieder des Vorstandes stehen nicht mehr zur Verfügung.

Da ist zunächst der Vorsitz: nach fünf Jahren stellt sich Dietrich Schneider nicht wieder zur Wahl, ist aber bereit, weiterhin im Vorstad mitzuarbeiten. Vier weitere Mitglieder beenden mit der Legislaturperiode ebenfalls ihr Engagement im Vorstand.

Wer Interesse hat, im Vorstand des Berufsverbandes mitzuarbeiten, meldet sich bei uns. Auch ist es möglich, als Gast an der nächsten Vorstandssitzung (5.7., 10 Uhr im Haus landeskirchlicher Dienste, Dortmund). Wir freuen uns auf neuen Wind, neue Ideen und Menschen!

Vorstand neu gewählt

In der Mitgliederversammlung am 11.9.2017 in Villigst wurde der Vorstand neu gewählt.
Vorsitzender bleibt Dietrich Schneider, Stellvertreter sind Michael Baloniak und Annette Greger, die Kasse wird weiter von Heike Müller-Gerlach geführt, Schriftführer bleibt Hartmut Klar. Beisitzer sind Anja Vogt, Britta Däumer, Jörg Neuhaus, Jörg Bielau, Kirstin Zipproth und Maik Voßwinkel.

Der Neue stellt sich vor

Nun bin ich also  Vorsitzender des BVGs. Die Mitgliederversammlung hat mich auf unserer Jahrestagung in Bielefeld gewählt, dafür Euch allen herzlichen Dank. Mein Name ist Dietrich Schneider, ich bin vor fast 5 Jahrzehnten im Westerwald geboren, über einige Umwege zum Diakon geworden (im Martineum in Witten), und nun seit über 20 Jahren im kirchlichen Dienst. Jugendarbeit – na klar, auch für mich der klassische Einstieg ins gemeindepädagogische Arbeitsfeld. Danach OGS-Koordination und jetzt ist es die Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Unna, die mich täglich beschäftigt. Ein untypischer Gemeindepädagoge vielleicht. Doch unser Arbeitsfeld ist im Wandel, dass dies nicht zu unseren Lasten geschieht, dazu will ich in den nächsten Jahren beitragen. Weiterlesen