Save the date: Mitgliederversammlung und Forum!

Verkündigende Gemeindepädagogik oder die Kunst der ‚Kommunikation des Evangeliums‘, so lautet der Titel des Gemeindepädagogischen Forums am 21. September in Villigst. Zum Forum lädt der Beauftragte für die Mitarbeitenden in Verkündigung, Seelsoreg und Bildungsarbeit der EKvW in Kooperation mit dem Amt für Jugendarbeit und unserem Berufsverband ein.
Zum Flyer
Zur Anmeldung

Direkt im Anschluß (ca. 16:30 Uhr) beginnt unsere Mitgliederversammlung. Dort gibt es die u.a. Wahlen zum Vorstand. Hierzu kommt die Einladung nach den Sommerferien!

Aktuell informiert: das BVG-Info

Pünktlich zu Pfingsten kommt unsere Mitglieder-Zeitschrift ins Haus oder ins Mail-Postfach. Und das steht alles diesmal drin:

– Vom Überfluss und Mangel („Um das Jahr 2025 herum wird ein eklatanter Mangel an Pfarrerinnen und Pfarrer zur Besetzung von
Gemeindepfarrstellen, insbesondere in abgelegenen Regionen, auftreten.“….)
– Kirchentag TIPP
– Diversität und Identität (Die Diakonie stößt eine öffentliche
Diskussion zum Thema Konfessionsbindung (Loyalitätsrichtlinie der EKD) an. Die Richtlinie ist über die Präambel des BAT-KF auch für Westfalen-Lippe bindend……..)
– Wir sind es Wert (Aktuell gibt es im öffentlichen Bereich eine Tarifauseinandersetzung im Bereich des sozial- und Erziehungsdienstes. Die Ergebnisse werden nicht folgenlos
bleiben für unser Arbeitsfelder….)
– Burnout im Offenen Ganztag (Sie trösten, ermahnen, fördern, schlichten Streit, spielen und gestalten Projekte. Sie kommen zur Arbeit wenn sie krank sind, fangen Unterversorgung und Ausfälle im Unterrichtsbetrieb aus….)
– BVG Mitgliederversammlung 2015
– Gemeindepädagogisches Forum

Ach ja: das “BVG-Info” gibt es viermal im Jahr nur für Mitglieder. Das kann man ja hier werden!

Der Neue stellt sich vor

Nun bin ich also  Vorsitzender des BVGs. Die Mitgliederversammlung hat mich auf unserer Jahrestagung in Bielefeld gewählt, dafür Euch allen herzlichen Dank. Mein Name ist Dietrich Schneider, ich bin vor fast 5 Jahrzehnten im Westerwald geboren, über einige Umwege zum Diakon geworden (im Martineum in Witten), und nun seit über 20 Jahren im kirchlichen Dienst. Jugendarbeit – na klar, auch für mich der klassische Einstieg ins gemeindepädagogische Arbeitsfeld. Danach OGS-Koordination und jetzt ist es die Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Unna, die mich täglich beschäftigt. Ein untypischer Gemeindepädagoge vielleicht. Doch unser Arbeitsfeld ist im Wandel, dass dies nicht zu unseren Lasten geschieht, dazu will ich in den nächsten Jahren beitragen. Weiterlesen

Vorstandswahl – neuer Vorsitz

Die Mitglieder des Berufsverbandes Gemeindepädagogik e. V. (BVG) haben am 27.10. Dietrich Schneider zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zuvor war Jörg Neuhaus von diesem Amt aus beruflichen Gründen zurück getreten.

Neuer Vorsitzender ist das langjährige Vorstandsmitglied Dietrich Schneider

Neuer Vorsitzender ist das langjährige Vorstandsmitglied Dietrich Schneider

Schneider war bereits als Beisitzer und zuletzt Schriftführer Mitglied des Vorstandes. Der Diakon ist Öffentlichkeitsreferent im Ev. Kirchenkreis Unna. Besonders das Thema “Personalplanung” und die Aktion “Kirche braucht Vielfalt” waren neben der Öffentlichkeitsarbeit seine bisherigen inhaltlichen Schwerpunkte beim BVG.

Neuer Schriftführer ist nun Hartmut Klar, Jörg Neuhaus verbleibt als Beisitzer Mitglied des Vorstandes. Neuhaus hatte auf der Mitgliederversammlung im Landeskirchlichen Archiv zuvor in seinem letzten Bericht als Vorsitzender besonders die Bemühungen um Personalplanung und um die Weiterentwicklung des gemeindepädagogischen Arbeitsfeld herausgestellt. Hier bliebe auch in Zukunft für den nun neu aufgestellten Vorstand noch einiges zu tun.